HTCD
     Der Verein   Kurse   Rules & Regulations   Technik   Formeln & Tabellen   Berichte   Zertifikate   Bücher  
 

 
Hyperbaric Training CenterDeutschland e.V.

Druckluftverordnung + Arbeitsanweisungen





§ 10

Ärztliche Vorsorgeuntersuchungen

(1) Der Arbeitgeber darf einen Arbeitnehmer in Druckluft nur beschäftigen, wenn dieser

  1. vor der ersten Beschäftigung,
  2. vor Ablauf von einem Jahr seit der letzten Vorsorgeuntersuchung
  3. von einem nach § 13 ermächtigten Arzt untersucht worden ist und eine von diesem Arzt ausgestellte Bescheinigung darüber vorliegt, daß gesundheitliche Bedenken gegen die Beschäftigung oder Weiterbeschäftigung nicht bestehen.

(2) Die ärztliche Vorsorgeuntersuchung muß vorgenommen worden sein

  1. innerhalb von 12 Wochen vor Beginn der Beschäftigung und
  2. innerhalb von 6 Wochen vor Ablauf der Nachuntersuchungsfrist.


§9 Beschäftigungsverbot Top Page §11 Weitere ärztliche Vorsorgemaßnahmen
 
© 2001-2019 Hyperbaric Trainingcenter Deutschland e.V. | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum